Startseite | Angebote | Bestellen | Kontakt | Impressum | AGB | Über uns | Lieferung / Zahlung | Links | Sitemap
Sie sind hier: Startseite

Lieferung / Zahlung

Lieferung / Zahlung

Lieferung:

Wir liefern innerhalb Deutschlands, den EU-Staaten, sowie der Schweiz.

Bei Neukunden erfolgt die Erstlieferung wahlweise per UPS-Nachnahme oder gegen Vorkasse (2% Skonto). Für Nachweis einer Vorkassenzahlung ist die zugefaxte Kopie einer ausgeführten Online-Buchung ausreichend. Bei deutschen öffentlichen Institutionen, Behörden und Gemeinden liefern wir auch abweichend von obiger Regel auch auf Rechnung.

Versandkosten:

Die Versandkosten berechnen wir pauschal nach folgendem System:

Inland:
Portokosten für die gesamte Lieferung (Festland Deutschland)
bis 500 Euro Nettowarenwert 4,95 Euro bis maximal 9,95 Euro
ab 500 Euro Nettowarenwert 9,95 Euro bis maximal 12,50 Euro.
Für gewichtsintensive Großabnahmemengen behalten wir uns bei Gewährung von Sonderpreisen eine abweichende Portokostenberechnung vor. Bei Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln, die nicht mit dem Festland verbunden sind, kann ein zusätzlicher Inselzuschlag der Paketdienste anfallen.

Bei Lieferungen, wo speziell der Neukunde UPS-Nachnahme als Zahlungskondition wünscht, fallen weitere Portokosten dann an, wenn die Ware nicht direkt ab Werk versandt werden kann, weil der Hersteller keine Nachnahmeoption bietet.

Ausland:
Wir liefern an Kunden in die EG-Mitgliedstaaten nur gegen Vorkasse. Wir werden im Interesse des Kunden den Paketdienst mit den geringsten Frachtkosten auswählen bzw. in der Regel den hauseigenen Paketdienst des Herstellers nehmen. Die Portokosten müssen gezielt angefragt werden. Da für die Berechnung der Portokosten die konkrete Paketanzahl, das Gesamtgewicht und die Anzahl der eingeschalteten Hersteller entscheidend ist, benötigen wir zur Errechnung der Portokosten Ihre anvisierte Bestellung.



Zahlung:

Als Allgemeine Zahlungsbedingungen gelten:

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen, sonst 20 Tage rein netto ohne Abzug.

Der Verkäufer behält sich vor, bei größeren Auftragsvolumen und Aufträgen mit hohem oder ausschließlichem Sonderanfertigungs-Anteil besondere Zahlungskonditionen zu vereinbaren.


KEIN VERKAUF AN PRIVAT oder in HAUSHALTÜBLICHEN MENGEN.